Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Winterlandschaft

Monika Entmayr und Reiner Kaminski

Paarbrief Winter 2021/22


Vor einem Jahr hätten wir nicht gedacht, dass uns noch ein weiterer Corona-Winter bevorsteht und wir wieder nicht wissen, ob und wie die geplanten Workshops stattfinden können. Mit kleineren Gruppen und größeren Abständen zwischen den Paaren haben wir ja inzwischen genügend Erfahrungen sammeln können. Dabei hat es sich erfreulicherweise immer wieder gezeigt, dass die vorgeschriebenen Kontakt-Beschränkungen kaum Einfluss auf die Erfahrungs- und Erlebnis-Qualität der Workshops hatten. Durch die Konzentration auf die Begegnung im Paar gab es sogar noch mehr Gelegenheit zu liebevoller Verbundenheit und paarbezogenem Austausch.

Video PaarZeit

Falls ihr ein inspirierendes Weihnachtsgeschenk sucht: wie wäre es mit unserem Buch „PaarZeit“?
Wir haben zum Buch ein neues Video aufgenommen und fassen die wichtigsten Inhalte insbesondere zum Wunsch-Spiel zusammen.
(hier mehr dazu)
.

Das nächste „Erwecken der Sinne“ ist für den 18.-20. Februar geplant. Hier sind noch wenige Plätze frei, bevorzugt für Paare, die an der nächsten Jahresgruppe interessiert sind.

Abgesehen von den Jahresgruppen-Terminen und den Aufbau-Wochenenden zu „Sprache der Liebe“ ist dann erst im Juli mit dem „Garten der Liebe“ (13.-17.7.) der nächste Workshop ohne (oder mit) Vorerfahrung.
Mehr zu den Workshops weiter unten.

Möglicherweise gibt es aber bei den Terminen und Angeboten noch Änderungen. Auf unserer Internetseite findet ihr jeweils aktuelle Infos.

Im Folgenden noch eine kleine, sehr wirksame Übung, die euch vielleicht bekannt ist. In unserer Arbeit stellen wir allerdings immer wieder fest, dass die Umsetzung im Alltag oft vergessen wird.

 Einander besser verstehen 

EisbäumeMissverständnisse sind in der zwischenmenschlichen Kommunikation nur schwer zu vermeiden. Vor allem im Paar führen sie oft zu Missstimmung oder Streit. Das geschieht meist dann, wenn wir Gehörtes gleich interpretieren, statt nachzufragen, was unser Gegenüber genau meint.
Wenn euch das bekannt vorkommt, haben wir eine Übung für euch, die durchaus auch eurer alltäglichen Kommunikation gut tun kann:

  • A spricht zu einem Thema (Erlebnis, Gedanken, Gefühle, Wünsche)
  • B gibt mit eigenen Worten wieder, was er/sie verstanden hat: „Ich habe verstanden, du meinst / du fühlst / du möchtest … Ist das so?“
  • A bestätigt, korrigiert oder ergänzt.
    „Ja, so habe ich es gemeint“ oder
    „So habe ich es nicht gemeint, mein Anliegen ist…“
  • evtl. gibt B noch mal Verstandenes wieder und A bestätigt, korrigiert oder ergänzt etc.
  • B fragt empathisch nach, bis ein Ja kommt:
    „Ja, genau!“ „Ja so fühlt es sich an“ „Ja, das ist, was ich gerade brauche“
Ihr werdet euch wundern, wie oft ihr Gehörtes anders interpretiert, als es gemeint war. Und die dabei praktizierte Aufmerksamkeit füreinander wird meist als wohltuende Anerkennung und Wertschätzung empfunden.

 Erwecken der Sinne 

Workshop für Paare
18.-20. Februar 2022
Freitag Abend bis Sonntag Mittag
Hof Oberlethe (bei Oldenburg)

KekstellerEin wunderbares Wochenende zu zweit genießen, die Sinne verwöhnen, der Liebe neue Impulse geben und das Potential eurer Partnerschaft beleben.

Sinneserfahrungen, Partnermassagen, Atem- und Energie-Übungen und berührende Begegnungen im Paar erlauben ein tiefes, gemeinsames Eintauchen in Liebe, Nähe und Sinnlichkeit.

(mehr zum "Erwecken der Sinne")



 Garten der Liebe 

Workshop für Paare
13.-17. Juli 2022
Mittwoch Abend bis Sonntag Mittag
Kunze-Hof (am Jadebusen)

Winterblätter

Neben sinnlichen Paar-Massagen, Bewegung und Meditation gibt es Übungen zur partnerschaftlichen Kommunikation, zu Wünschen und Bedürfnissen in der Paarbeziehung („Wunsch-Spiel“), zum Umgang mit Konflikten und zum Stärken der liebevollen Verbundenheit.

Und es bleibt Zeit zum Entspannen und Wohlfühlen auf dem Gelände des Kunze-Hofs oder am Wattenmeer.

(mehr zum "Garten der Liebe")



 Jahresgruppe 2022 

WintergrünDie Tantrische Hochzeit
30. Jahresgruppe für Paare
März 2022 - Februar 2023

Die Jahresgruppe für Paare ist eine Erfahrungs- und Heilungsreise durch zentrale Themen der Paarbeziehung.
Voraussetzung ist die Teilnahme an einem "Erwecken der Sinne" oder "Garten der Liebe".

Mehr Infos zu unserer Jahresgruppe findet ihr auf unserer Internetseite. Dort gibt es auch eine Zusammenstellung lesenswerter Beiträge von Teilnehmer/innen über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolge.

(mehr zur Jahresgruppe)



Wir wünschen euch einen erkenntnisreichen Jahresausklang und einen gelassenen
Start ins neue Jahr


Hinweis zum Datenschutz:
Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Rundbrief. Du erhältst diese E-Mail, weil Du über unsere Arbeit informiert werden möchtest bzw. Dich für den Newsletter angemeldet hast. Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig. Du kannst jederzeit von Deinem Recht auf Berichtigung (Aktualisierung), Auskunft oder Löschung Deiner Daten Gebrauch machen. Deine Daten werden von uns ohne Deine Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Näheres findest Du in der Datenschutzerklärung auf unserer Website.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Monika Entmayr und Reiner Kaminski
Institut für Liebeskultur und Paarberatung
Alte Ziegelei 3
26197 Großenkneten-Huntlosen
Deutschland

04487-9204277
info@liebeskultur.de
www.liebeskultur.de